Kinderspa▀
C: Caroline in China
lumina345, 6. Oktober 2009, 18:02
Caroline war zehn Jahre alt. Sie flog einmal mit ihrer Mutter Christina nach Peking. Dort waren gerade die Olympischen Spiele.
Caroline fragte ihre Mutter:"Mama kann ich die Olymipischen Spiele
im Stadion gucken? Christina meinte:"Aber nur ein mal! Du darfst dir aussuchen welche Disziplin. "Dann möchte ich gerne Marathon angucken." "Okay, morgen können wir es ansehen." Am nächsten Tag war das Stadion rappelvoll. Als sie einen Platz gefunden hatten fing es schon fast an. Der Rennleiter rief:"Eins, Zwei und.... DREI!!! Die Renner stürzten los! Caroline feuerte Deutschland an!
Doch im Moment lag ein Läufer von Kenia vorn! Gerade verließen die Läufer das Stadion! Caroline war aufgeregt. Doch dann wurde ihr langweilig weil kein Teilnehmer mehr im Stadion war. Aber man konnte auf riesigen Bildschirmen das Rennen verfolgen!
Nach etwa zwei Stunden kamen einige Läufer zurück. Inzwischen lag ein Läufer aus Chile vorn. Knapp dahinter lag einer aus Costa Rica. Doch dann überholte Kenia Costa Rica!
Es wurde immer spannender. Knapp vor dem Ziel waren Kenia und Chile nebeneinander. Chile gewann!
Caroline war etwas enttäuscht. Deutschland war nur auf dem achten Platz!
Trotzdem war es ein schöner Tag gewesen. Christina sagte zu Caroline: "Jetzt müssen wir langsam nach Hause!"
Sie machten sich auf den Heimweg.
Am Abend schlief Caroline sehr schnell ein, denn es war ein langer Tag, und es hatte ihr Spaß gemacht obwohl Deutschland nicht erster war.

Kommentieren



nnier, 6. Okt, 22:00
Du denkst dir aber schöne Geschichten aus!
Kommentieren